Abstand oben
diadrom indrich Multimedia Film- und video-Produktionen
Abstand Seite Hintergrund Menü Menü Seitenabstand Menü Seitenabstand Hintergrund Menü Abstand Seite
Abstand Seite LineAbstand Seite
Abstand Seite Hintergrund Fotos
Hintergrund Fotos Abstand Seite
Abstand Seite Line Abstand Seite
Abstand Seite Hintergrund Inhalt Abstand Seite
Abstand Seite
produktionen - ’s greane gwandl - story
LEITBILD FÜR JÄGER
’s greane gwandl sagt net alls...
Vorbereitung auf die Jagdprüfung und notwendige Weiterbildung für Jäger, Freude am Naturerlebnis beim Jagen, auch in unserer dicht besiedelten Kulturlandschaft leben Wildtiere.

Aufstieg zur Gamsjagd im Karwendel Einhaltung des Abschussplanes

VORBILDWIRKUNG: Grundlegende Regeln über das Verhalten in der freien Natur sollten von allen verstanden und eingehalten werden. Jäger dürfen keinen Exklusivanspruch auf die Nutzung der Natur stellen, sondern müssen auch akzeptieren, dass viele Leute ihre Freizeit in der Natur verbringen wollen....Verständnis für Freizeitsportler und Sammler, diverse Statements dazu:

Schorsch: Da hama a bißl a Problem, weil’s so ungezielt durch die Gegend renna und so weida, und i sog ihna dann eh oft: Tan ma gscheit, mia ham ja alle leicht Platz auf da Welt, aber jeda muaß... ona muaß füa’n andern a bißl Rücksicht nehman, zamhelfn müß ma, dann wird’s was Gscheit’s und wann ma des tan, dann gelingt’s uns sicha...

Fred: „Die Mehrheit folgt, aber a paar, wia halt überall, sind Sture - I fahr weida, hast’s. Tuast ena etwas, wias passiert is, s Radl nur hergnumman hot ana, is halt scho in die Medien und wird halt wida üba d’Jaga gschumpfen.“

Schorsch: „I vasteh die Leit, des is was Schens, dann reitn’s da auße üba die Wänd', in da Südseitn stehn di Gams, für die is des a jed’s Mal da Adler... Was glaubt’s wia die wegblizn, weil der kimmt ja viel z’schnell... Und bei die Tourengeher is a oft so, wann da Tourengeher aufinagelt, da schaun eam di Gams zua, weil die Gams is ja net Mensch scheich, die schaut bei ana gwisssen Distanz zua...“

Fred: „... aber für’s Wild stink ma halt einfach...“

Hans: „Platz hat der genauso, weil mia kennen wegn uns paar Jaga net’d Schwammerl dafäuln lassn“.

BEUTE - Trophäe bleibt als Erinnerungsstück erhalten.

Hans: Na sicher, weil die schaut ma gern an ... Meist braucht man viel Geduld und Ausdauer bis zu einem erfolgreichen Abschuss.

Schorsch: Wenn'st den Bock bei der Fütterung beobachtest und wie er sie entwickelt, im Bast, dann schaut er ja viel massiver no aus, dann gfreist di afach damit und wannst a 10 mal nit söba schiasst...

Fred: Wenn i jagan gehen will, dann is sichalich der innere Trieb auch, dass i was erlege. Wildbret und Trophäe sind die Krönung der Jagd.

Schorsch: ... wann i an guatn Gamsbock schias oda a olds Tier, wann’s a nix auf hat, da gibt’s halt no schene Granln, da gfreist di afach, weil des Stickl old war ...

RÜSTZEUG ... Gamsjagd, Abschuss ... größten Wert auf den sicheren Umgang mit der Waffe und auf die Schießfertigkeiten legen, am Schießstand trainieren. Waffe ist Werkzeug des Jägers.

Schorsch: Es geht an beim Gamsjagan a oft so, wann’s gfrorn is, pickts di amal her, puh, jetzt muaß i wida an Kontrollschuss machen, wäu des is ma in Wild schuldig, dass ma a guade Waffn hat. Wann’s wach gschossen werden, di dabarman ma wahnsinnig, wenn di Viecha so leidn müassn. Wanns an saubern Schuss drauf hab’n, di hearn nan gar nimma und san scho in eanarn Gamshimmel...

Fred: … wann ma eingladen wird auf a Niedawildjagd, awe nach Österreich, awe, awe, nach
Niederösterreich oda so, dann sagn mia, dann solltns zerscht auf an Tontaubenstand gehen und üben...

Der Freund des Jägers ist der HUND ... Entenjagd Der Hund gehört dazu, wie Hut, Gewehr und Messer. Ohne Gucker war ich schon jagern, weil ich ihn vergessen hab, aber ohne Hund? Wo die menschlichen Fähigkeiten enden, kann der Hund mit seiner Nase und seinem Instinkt helfen. Beim Vorstehen, Brackieren oder Apportieren... Und bei der Schweißarbeit sowieso. Wer auf seinen Jagdhund vertrauen und sein Verhalten deuten kann, wird erfolgreicher beim Jagen sein.

Sepp: ... und heut wann i ham kumm, d’Frau wurlt nimma so zuwe, aba da Hund scho...

Tiroler Bauer: dann tan sa sie so zuwe, tan ja gern schmusen a...

Schorsch: ... der Geruchsinn ist des, was da Hund mitbringt, dann schon dass er auf da Schweißfährten guat is... mit di Terrier hab’ i a Mordsgaudi ghabt... wäu di zum Bauarbeiten und am Schweiß sand’s a guat, scharf san’s aba a die Terrier...

PHILOSOPHIE - Hege Die Erhaltung einer der Vielfalt von Tier- und Pflanzenwelt zählt zu den wichtigsten Aufgabenbereichen der Jagd von heute.

Adam: Für d’Hege hab’ i drei Mal soviel Zeit aufg’wendt, wie für’s jagan gehen...

Jagen bedeutet Verantwortung zu übernehmen. Ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Wildbeständen und Lebensräumen herzustellen, dient dem Natur- und Artenschutz... nur Wildarten bejagen, deren Bestandsgröße eine nachhaltige Nutzung erlaubt...

Schorsch: De gengan ja ein, wann’s gar nimma gschossen werdn; wann’s old is a Stickl, dann hat ma halt a Freid, wäu di hat’s Leben eh a hinta sich ghabt...

Fred: Aba wenn i heut a weibliches Reh schiassn muss und i sich das die Lichta so auf und a gehen, dann kann i nimma schiaßn, nochan deut i ihr, dass weggeht.

Adam: I hab’ amal a Schmaltier gschossen, des hat ma echt load tan, aba des hat halt ah sein müssen, es muaß ja was gschoßn werden...

TÖTEN und Nachhaltigkeit ... Gamsjagd - Abschuss Viele Leute könnten niemals auf Wild schießen... Nicht jeder Mensch ist zum Jäger geboren. Und Jagd ohne zu töten gibt es nicht.

BRAUCHTUM - Weidmannsheil, Bruch überreichen...

Schorsch: S’ Brauchtum des sollt ja net vergessn werden ... s’ is scho a Kameradschaft a eigene bei di Jaga... jetzt hab’ i an Bock gschossen, jetzt trink ma a Schlickl und schatz ma a bißl. Des is d’Jagerei...

FREUDE Freude an der Jagd, Begeisterung, ... die Leidenschaft ist der eigentliche Antrieb, auf die Jagd zu Gehen, - das hört nie auf... das Wild beobachten und die Natur genießen, das Verhaltensweise des Wildes und seinen Tagesablauf kennen, wo das Wild den Einstand hat und wo es auszieht. Das macht den Reiz des Jagens aus. Das sind Erlebnisse, die man nie vergißt...

Schluss-Statements... weil’s mi gfreit...

zum Seitenanfang ^
Abstand Seite Hintergrund Inhalt Abstand Seite
Abstand Seite Abstand Seite Abstand Seite Abstand Seite Abstand Seite
Abstand Seite Abstand Seite
Abstand Abstand
Abstand Seite Abstand Seite