Abstand oben
diadrom indrich Multimedia Film- und video-Produktionen
Abstand Seite Hintergrund Menü Menü Seitenabstand Menü Seitenabstand Hintergrund Menü Abstand Seite
Abstand Seite LineAbstand Seite
Abstand Seite Hintergrund Fotos
Hintergrund Fotos Abstand Seite
Abstand Seite Line Abstand Seite
Abstand Seite Hintergrund Inhalt Abstand Seite
Abstand Seite
produktionen - im zeichen des wassers - about
LEBEN BRAUCHT WASSER – WASSER PRÄGT DIE ERDE
Im Zeichen des Wassers
54 min. analoge Multivision, 2004/05 für GUSB Ges. f. Umwelt- und Sozialbildung mbH, Hamburg, BUND (deutsche Umweltplattform) und Global 2000, 1. Version 1996 für Greenpeace, Schul-Version für Deutschland und Österreich...

Süsswasserreserven, globaler Wasserkreislauf, Klima, Vegetation, Grundwasser; Raubbau am Wasserschatz, Wasserkraft, Problem Industrie und Landwirtschaft,...

„Dieses Jahrhundert wird das Jahrhundert des Wassers sein: wer es hat, wird reich, wer es vergeudet ein Dummkopf und wer es verschmutzt ein Verbrecher sein“,... Ohne Wasser gäbe es keine Wolken, keine Schluchten, kein Schwemmland und kein Leben. Die Erde würde völlig anders aussehen. Und doch war Wasser nicht von Anfang an Teil unserer Welt.

Wissenschaftler vermuten, dass während der Urzeit Eismeteoriten aus der Tiefe des Alls auf die Erde fielen. Das meiste Wasser war in den Gesteinen des Erdmantels chemisch gebunden und wurde erst allmählich bei vulkanischen Aktivitäten als Dampf freigesetzt. Der richtige Abstand zur Sonne und die Erdanziehungskraft ermöglichten, dass sich mehr als eine Milliarde Kubikkilometer Wasser auf der Erdoberfläche ansammelte und die Erde zum "blauen Planeten" machte.

Leben entstand im Wasser, und bis heute kann kein Lebewesen ohne Wasser existieren. Wasser ist farblos und schmeckt nach nichts, riecht nicht und hat keinerlei Nährwert. Dennoch ist es durch nichts zu ersetzen... Der menschliche Körper besteht zu mehr als zwei Dritteln aus Wasser, – im Gehirn beträgt der Anteil sogar 90%. 1.400 Liter Wasser fließen täglich durch unser Gehirn. Jede einzelne der Abermilliarden Körperzellen enthält einen winzigen Tropfen Wasser. Unser Organismus braucht Wasser als Lösungs-, Kühl- und Transportmittel. Drei Liter Wasser sollte der Mensch täglich aufnehmen. Der Verlust von über 20 Prozent oder mehr als drei Tage ohne Wasser bedeuten den Tod.

zum Seitenanfang ^
Abstand Seite Hintergrund Inhalt Abstand Seite
Abstand Seite Abstand Seite Abstand Seite Abstand Seite Abstand Seite
Abstand Seite Abstand Seite
Abstand Abstand
Abstand Seite Abstand Seite